Wozu dient der G7 Gipfel?

Es ist ja wieder mal soweit, dass ein neuer G7 Gipfel vorbereitet wird, der in Bayern stattfindet.
Die Frage, wozu so ein G7 Treffen dient, lässt sich nicht so schnell beantworten.
Im Grunde genommen treffen sich dort die selbsternannten bedeutendsten Industrienationen, die in ihrer Zahl jetzt sieben sind. Russland wurde ja aus politischen Gründen ausgeschlossen, obwohl Russland als Industrienation sicherlich bedeutender ist, als manch anderer Teilnehmer dieses Treffens.


Auch diese Vorbereitung kostet wieder Millionen im dreistelligen Bereich, die man sicherlich besser verwenden könnte. Diese Staaten reden eh ständig miteinander und im Rahmen der heutigen kommunikativen Möglichkeiten, würde auch eine Videokonferenz völlig ausreichen.

Auch die Freiheitsmerkmale der europäischen Union werden wegen dieser Figuren außer Kraft gesetzt. So ist das Schengener Abkommen teilweise außer Kraft gesetzt werden. Es wurde an den Grenzen zu Bayern wieder Grenzkontrollen eingeführt.


Brauchen wir in der heutigen Zeit noch so einen Gipfel, vor allem dann, wenn wichtige Dinge besser mit dem Geld finanziert werden könnten?

2 Gedanken zu „Wozu dient der G7 Gipfel?“

  1. Wozu soll der dienen, wenn sich dort Leute treffen, die eh dauernd miteinander in Verbindung stehen und nun ein wichtiges Mitglied fehlt?

    Aber wahrscheinlich wurde das Ganze schon 2013 oder 14 geplant und deshalb wird es auch durchgezogen.

    Und was sind schon 360 Millionen? Wir haben doch genug stillhaltende Steuerzahler.

  2. Sehe ich ähnlich.
    Hier werden politische Belange herangezogen, die mit dem eigentlichen Anliegen nichts zu haben sollten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.