Welches Land tritt zuerst aus dem Euro aus?

Es wird zwar immer wieder davon gesprochen, dass es für Griechenland besser wäre, wenn sie freiwillig den Euro verlassen würden und wieder zu der alten Währung zurück gehen sollten. Ob das wirklich so ist, dass es ihnen dann besser geht, kann mit Sicherheit auch keiner sagen. Zumal Griechenland dann auch weiter Hilfsgelder von der EU und/oder dem IWF brauchen würde.
Die Kreditfähigkeit auf dem Kapitalmarkt würde sich ja dadurch nicht verbessern, sondern eher noch verschlechtern. Warum sollten also die Griechen freiwillig den Euro verlieren wollen?
Das würde dieses Land also eher noch mehr schaden.


Das ausschlaggebende Merkmal aber ist, dass man Griechenland nicht aus dem Euroraum ausschließen kann. Entweder haben die Politiker, die diese Verträge für die diese Währungsunion gemacht haben, nicht soweit denken können oder denken wollen, dass es mal zu so einer Situation kommen kann. Ein Ausstieg aus dem Euro ist einfach nicht vorgesehen.

Da es sich wohl abzeichnet, dass die Diskussion um Griechenland noch lange nicht beendet ist, kommen erste Gedanken auf, dass vielleicht andere Euroländer diese Währung nicht mehr möchten.
So wie die Griechen, hat ja auch jedes andere Land das Recht, sein Volk in einer Volksabstimmung nach deren Sicht zu fragen.
Andere Euroländer könnten eine Volksabstimmung zum Beispiel zu der Frage machen: „Dürfen wir als Regierung weitere Hilfsgelder für Griechenland zustimmen?“ Bei einem „nein“ würde es ja bedeuten, dass es keine Verhandlungen mehr zwischen den Griechen und den Institutionen geben kann. Ein Beschluss muss ja einstimmig erfolgen und wenn eine Regierung durch so eine Volksbefragung nicht zustimmen darf, ist ja jede Verhandlungsgrundlage vom Tisch.


Eine andere Frage bei der Volksabstimmung könnte lauten, ob das eine oder andere Land den Euro überhaupt noch haben will. England will demnächst darüber entscheiden lassen, ob sie in der EU bleiben. Ist das der Anfang, dass auch andere Länder das Volk darüber entscheiden lassen, ob sie in der EU oder eben auch den Euro weiter behalten wollen?
Ein Austritt aus dem Euro selbst ist nicht vorgesehen, aber es soll ja eine Hintertür geben, wenn ein Land die EU verlässt, dass sie dann auch den Euro verlieren können oder müssen?

Wird sich in absehbarer Zeit die Europäische Union verkleinern und einige Länder sich auch wieder für eine eigene Währung entscheiden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.